Allgemeine Geschäftsbedingungen

Durch das Abschicken einer Bestellung erklärt sich der Besteller/die Bestellerin ausdrücklich mit diesen AGB’s einverstanden.

1. Bestellung
Bestellen können Sie rund um die Uhr über diese Web-Site. Sobald Sie die Bestellung ausgelöst und ein Bestätigungs-E-Mail erhalten haben, ist die Bestellung für Sie verbindlich. Wir behalten uns vor, Ihre Bestellung ohne entsprechende Benachrichtigung nur insoweit auszuführen, als am Warenlager tatsächlich verfügbare Ware vorhanden ist. Alle Bestellungen sind verbindlich. Lieferfristangaben sind unverbindlich. Bei Lieferverzug werden Sie per E-Mail informiert. Sie haben die Möglichkeit, falls die Lieferung noch nicht verschickt wurde, diese stornieren zu lassen. Lieferungen erfolgen nur an Endkunden.

Die Swissview AG behält sich vor Kunden bei Annahmeverweigerung zu sperren. Bei erneuter Zustellung der Lieferung, bei falscher Adressangabe trägt der Empfänger die/alle anfallenden Versandkosten.

2. Preise
Die Preise sind in Schweizerfranken (CHF) angegeben und enthalten 8 % MWSt.
Unsere MWSt-Nummer lautet 669 356.
Generell gilt: Berechnet wird der Preis, der zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf unserer Website gelistet ist.

3. Lieferung / Rechnungsstellung
Lieferungen mit Verrechnung erfolgt in Schweizerfranken (CHF).
Für die Lieferung der Ware ins Ausland verrechnen wir einen Versandkostenanteil von mind. CHF 5.50. Ansonsten richten sich die Versandkostenanteile gemäss den aktuell gültigen Tarifen der Schweiz. Post oder dem Richtlinientarif ASTAG für Cargotransporte. Sie erhalten bei Lieferung eine Rechnung mit entsprechenden Zahlungskonditionen. Lieferverzug führt nie zu einer Preisreduktion.

4. Rücknahmegarantie
Umtausch ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht möglich. Ausnahmen bei: Falsch-Lieferungen, Transport-Schäden und Herstellfehlern an den gelieferten Produkten. Die Haftung ist jedoch auf Ersatzlieferung begrenzt. Ansprüche auf Rückgängigmachung des Vertrages oder Herabsetzung der Vergütung sind ausgeschlossen, sofern eine Ersatzlieferung in angemessener Frist möglich ist. Bei Falsch-Lieferungen und Herstellfehlern muss die Swissview AG umgehend benachrichtigt werden. Die reklamierte Ware muss bei Falschlieferungen mit einem entsprechenden Vermerk innert 10 Tagen (Poststempel) der Swissview AG zurückgesendet werden. Bei Beschädigung der Artikel auf dem Transportweg ist innerhalb von 48 Stunden zu reklamieren, da sonst der Anspruch auf kostenlosen Ersatz erlischt. Bei nicht erfolgter Retournierung oder falls wir an der beanstandeten Ware keine oder nur durch den Käufer verursachte Mängel feststellen können, trägt der Käufer die Kosten der Ersatzlieferung. Rücksendungen bei Nichtgefallen sind ausgeschlossen.

5. Geschenkgutscheine, Codes und Guthabenkonten
Geschenkgutscheine, Codes und Guthabenkonten, zusätzlich zu ungenutzten Guthaben, können nicht in Bargeld eingelöst werden, nicht gegen Bargeld zurückgegeben werden, nicht umgetauscht werden, nicht weiterverkauft werden. Ungenutzte Guthaben können nicht übertragen werden.

SWISSVIEW ist nicht für verloren gegangene oder gestohlene Geschenkgutscheine, Codes oder Guthabenkonten verantwortlich.
Das Verlustrisiko und die Rechte an Geschenkgutscheinen, Codes und Guthabenkonten, die auf elektronischem Wege übermittelt werden, gehen auf den Erwerber zum Zeitpunkt der elektronischen Übermittlung über.

5. Schlussbestimmungen
a. Anwendbares Recht

Im Falle von Streitigkeiten ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar.

b. Gerichtsstand ist Zürich

Stand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen: 05/2012