Brail | Cinuos-chel

Das Video finden Sie in voller Länge im SWISSVIEW APP.

Flugroute: Brail – Cinuos-Chel - Resgia - S-chanf

Das typische Engadiner Dorf Cinuos-chel eine Fraktion der Oberengadiner Gemeinde S-chanf (1’660 m ü. M.), liegt an der Hauptstrasse zwischen S-chanf und Brail auf einem Plateau oberhalb der Innschlaufe. Die etwa 150 Einwohner sprechen den rätoromanischen Dialekt Puter. Früher war der Ort ein wichtiger Umschlagplatz für den Saumverkehr auf der Engadiner Route und über den Scalettapass. Der Bahnhof Cinuos-chel/Brail schliesst den Ort an die Engadiner Linie der Rhätischen Bahn an. Die reformierte Dorfkirche aus dem Jahr 1615 steht unter Denkmalschutz und prägt das Dorfbild mit ihrem schmalen, mit einem Spitzhelm ausgestatteten Turm.

Alle Filme anzeigen