Adliswil - Filmdetails

Adliswil

Das Video finden Sie in voller Länge im SWISSVIEW APP.

Flugroute: Rüschlikon – Adliswil – Leimbach – Manegg – Üetlibergtunnel

Adliswil (451 m ü. M.) liegt im unteren Sihltal zwischen dem Albis und dem Zimmerberg. Die Sihltalbahn verbindet Adliswil mit dem Hauptbahnhof Zürich. Der Aufbau der mechanischen Seidenweberei führte während der Industrialisierung zu einem starken Wachstumsschub für die Gemeinde. Im Sommer bringt die Luftseilbahn Adliswil-Felsenegg viele Ausflugsgäste auf den Üetliberg.

Im Süden verläuft die Zürcher Stadtgrenze durch Leimbach. Ursprünglich bestand die Siedlung aus den Weilern Unter-, Mittel- und Oberleimbach. Oberleimbach wurde in Adliswil eingemeindet, die anderen Weiler bilden heute das Zürcher Stadtquartier Leimbach.

Bei der Manegg treffen die Sihl, die Sihltalbahn und die A3 aufeinander. Hier befindet sich auch der nördliche Eingang in den Üetlibergtunnel.

Alle Filme anzeigen