Aarau

Das Video finden Sie in voller Länge im SWISSVIEW APP.

Flugroute: Aarau – Brugg – Baden

Die Stadt Aarau (382 m ü. M.) ist der Hauptort des Kantons Aargau im Schweizer Mittelland. Sowohl Stadt wie auch Kanton verdanken ihren Namen dem Fluss Aare. Die Stadt liegt im Zentrum des grossen Städtedreiecks Zürich-Basel-Luzern. Dank der zentralen Lage wurde Aarau im Jahr 1798 für einige Monate die erste Hauptstadt der Schweiz mit dem ersten Bundeshaus der Schweiz.
Das besondere Merkmal der Altstadt von Aarau sind die zahlreichen bemalten Untersichten der vorstehenden Dachgiebel, die so genannten «Dachhimmel», die mehrheitlich aus dem 16. Jh. stammen. Sie gelten als die schönsten bemalten Dachuntersichten der Schweiz. Der Kanton Aargau verfügt über eine Vielzahl von Burgen und Schlössern. Darunter auch einige der eindrucksvollsten der Schweiz: die Lenzburg, das Wasserschloss Hallwyl oder das Schloss Habsburg – seit dem 10. Jahrhundert Stammsitz der bekannten Dynastie.

Im nahen Windisch ist das grösste und besterhaltene römische Amphitheater der Schweiz zu besichtigen. Sehenswert sind im Aargau zudem eine Vielzahl historischer Kleinstädte wie Bremgarten, Zofingen und andere.

Alle Filme anzeigen